Samstag, 8. Dezember 2012

Stephen West Shawl Workshop

Wer gerne Schals strickt - und zudem auf ravelry rumstöbert - stolpert irgendwann über den Designer Stephen West. (Hier sein Link zu ravelry.)
So ist es zumindest mir vor geraumer Zeit passiert.
Und heute habe ich an einem seiner Workshops teilgenommen, bei Wollrausch-Berlin in Schildow.
Es hat so ein Spaß gemacht! Ich wußte nicht genau, was mich erwartet- ein echter Anfänger bin ich nicht mehr - aber er hat einige seiner Tricks verraten und gezeigt, wie er seine Designs aufbaut.
Jetzt sehen sie für mich gar nicht mehr schwierig aus, wie immer, wenn man versteht, wie die Struktur und das Gerüst dahinter aufgebaut sind.
Sehr viel Inspiration ist rübergekommen, er ist sehr locker drauf und sein Englisch so klar, daß wir mit unserem Schulenglisch sehr gut verstehen und fragen konnten.
Auch die Atmosphäre war schön, wie immer, wenn sich Gleichgesinnte treffen, bei selbstgebackenen Keksen, Lebkuchen, Tee und Kaffee. Etwas beengt, aber dadurch auch kuschelig im Wollladen.
Ich will wieder mitmachen, wenn er nochmal kommen sollte!
Und für den Laden hat es sich sicher gelohnt...
Denn Wolle wurde danach gekauft, um mindestens 30 Schals zu stricken...
Hier einige Eindrücke:




Und hier noch die Eintrittskarte - mit Autogramm!


Keine Kommentare: