Dienstag, 30. Dezember 2008

Kinderbeschäftigung

... versuche ich sinnvoll zu gestalten... und mal den Fernseher ausgeschaltet zu lassen...

Heute haben wir FIMO-Knöpfe und Perlen gemacht.
Meine Tochter (fast 7) hat wunderbar mitgemacht - die bunten Perlen unten rechts sind alle von ihr. Meinem Sohn (4 1/2) habe ich dann doch das Play-Doh in die Hand gedrückt - das reichte auch...

Wofür ich wohl die rot-weißen Knöpfe verwenden werde...???

Today I tried a new activity with my kids... sometime better than television...
We made FIMO-buttons and beads.
For my daughter (7) it was no problem, she created the pink-green beads on the right side, my son (4 1/2) got the Play-Doh instead...

Where could I use the little red-white buttons...???

Weihnachtskissen

Jetzt noch die letzten Weihnachtsbilder des Jahres!

Die Stickerei habe ich rechtzeitig beendet, und am 25.12., bevor der Besuch kam, noch schnell das Kissen genäht - mit Hotelverschluß. Die Inlets von IKEA habe ich auf Vorrat... auch sehr gut zum Verschenken!
Die Vorlage des Elchs habe ich im www gefunden, gespiegelt und auf Spanisch "Frohe Weihnachten" geschrieben. Erwähnte ich bereits, daß Spanisch meine Muttersprache ist? Irgendwie kam es mir in den Sinn, daß es witziger auf Spanisch als auf Deutsch oder Englisch aussieht - und ich bin sehr zufrieden... nur eine breitere Zackenlitze muß ich mir dringend besorgen... und die Farbe paßt ideal zu meinem Sofa!

Now I show you the last christmas pics for this year!
The stitchery I finished in time, but I sew the cushion on 25. December, just before the guests arrived. The cushion is without a zipper, only overlapping opening at the back. The inlets I have always at home, they´re also good for a gift.
The pattern of the reindeer I found at www, I mirrowed the image and set the words in Spanish. Did I mention that Spanish is my first language? For this cushion it sounded for me better than in German or English. I´m very happy with the result. And the colour matches good with our sofas.

Sonntag, 28. Dezember 2008

Kreative Feiertage

Wir lieben es, den zweiten Weihnachtsfeiertag allein zuhause zu verbringen, jeder für sich spielen, lesen, computern oder nähen...
Hier meine Ergebnisse - ich bin süchtig nach diesen bottlecap-pincushions - eine Anleitung hierzu findet ihr hier. Das ganz rechts unten ist von meiner Tochter!

We love to spend the 26. December alone at home, playing, reading, computing or sewing... Look what I made on this day - the pattern is here. The one on the right side is from my daughter!



Und ich benutze sehr viel das Garn von Gütermann im Miniking - paßt zu fast allem.
Aus der leeren Garnrolle habe ich in 15 Minuten folgendes gezaubert:

Mein

Mini-King-Scheren-Nadel-Halter
!

2 Streifen Stoff 6,5 x 50 cm, 1 Streifen Volumenvlies 6,5 x 50 cm Tunnel nähen, wenden, schließen. Mini-King-Garnrolle mit doppelseitigem Klebeband am Schaft umkleben, oben mit einem Stück Borte o.ä. verschönern, Stoffstreifen stramm drumwickeln, festnähen. Fertig!

Donnerstag, 25. Dezember 2008

Bescherung!

Ich hoffe, Ihr hattet ebenso schöne Weihnachtstage wie wir, und der Weihnachtsmann war fleißig!


Bei uns hat sich der Weihnachtsmann ganz schön verspätet. Morgens war er noch nicht da gewesen (aus Routen-organisationstechnischen Gründen war er letztes Jahr schon in der Nacht zum 24. bei uns!!!). Vormittag und Mittag waren Vorbereitungen zu treffen (Essen bereiten, aufräumen), da kam er auch noch nicht vorbei. Nachmittags wurden alle schon ungeduldig, aber er ließ sich immer noch nicht blicken.
Zum Kaffee verspätete sich der Besuch, deshalb haben wir - zur Zeitüberbrückung - zunächst die Päckchen aufgemacht, die die Postwichtel vorab geliefert haben, was zu etwas Verwirrung bei meiner Nichte führte, als sie zur Tür reinkam. Aber der echte Weihnachtsmann war auch immer noch nicht da! Bei meiner Schwester und Nichte auch übrigens immer noch nicht...
Also setzten wir uns zum Kaffeetrinken. Oma und Opa trafen noch später ein - aber ohne Weihnachtsmann im Schlepptau! Jetzt mußten wir ihn aber doch mal suchen gehen, kann doch nicht sein, daß er nicht kommt!
Kinder angezogen und mit Taschenlampen ausgestattet, und raus ging´s.

"Weihnachtsmann, wo bist du?" riefen sie durch die Strasse.
Wir klingelten bei Freunden: "War schon der Wihnachtsmann bei euch?" - "Ja, der war schon da! Bei Euch noch nicht?... Dann sucht mal noch, vielleicht seht ihr ihn ja!"
Also weiter um die Siedlung.
Bei anderen Freunden geklingelt: "War der Weihnachtsmann schon bei Euch? Bei uns noch nicht!"
Aber auch hier war er schon da gewesen. Meine Nachbarin spielte mit und sagte den Kindern: "Na dann geht mal nochmal nach Hause, vielleicht verpaßt Ihr ihn sonst noch!!!"
Also rannten die drei Kinder nach Hause zurück.

Klingel!

Mein Schwager: "Habt Ihr den Weihnachtsmann gesehen? Er war gerade eben noch da und ist hinten raus! Was? Ihr habt ihn nicht gesehen? Oh! Dann habt Ihr ihn gerade eben verpaßt! Und dabei hat er so viel mitgebracht und abgeladen! Na dann kommt mal schnell rein!"

- Danke, Udo und Jutta, daß ihr so spontan mitgemacht habt! Das Weihnachtsmann-Suchen werden die Kinder bestimmt nicht vergessen!

Dienstag, 23. Dezember 2008

Schöne Weihnachten!

Auch ich wage mich sehr zaghaft an die AMCs oder Textilkarten, hier zwei Beispiele:

I made an attempt in AMC, here my works:


Ich wünsche allen Bloggern
Frohe Weihnachten
und ein kreatives neues Jahr!


I wish you all in blogland a
Merry Christmas
and a creative new year!

Ausbeute von Tulpe

Ich hatte doch von diesem Laden berichtet -
gestern bin ich mitten durch den Weihnachtsverkehr in die Innenstadt Berlins gefahren und war im Laden. Sehr schön! Und eben mal andere Stoffe als im PW-Laden!

I told you from this shop -
yesterday I drived through Berlin City and the holiday traffic to the shop. A nice shop!


Donnerstag, 18. Dezember 2008

Mitbringsel

... für die Kita-Erzieherinnen morgen.
Auf der Karte habe ich geschrieben:
"Hier ein Beutelchen für die Kleinen Geheimnisse großer Damentaschen."
Hinein habe ich drei kleine Herzchenseifen getan, die sehr gut duften.

A little gift for the kindergarten teacher tomorrow.
On the card I wrote: "Here a mini bag for the small secrets of big lady handbags."
In the mini bag there are three little soaps that smell well.

Neuer Shop in Berlin entdeckt

Beim Surfen habe ich einen (online-) Stoffladen in Berlin entdeckt, den ich noch nicht kannte und unbedingt besuchen muß:
Frau Tulpe

Looking around in the web I found an (online) shop here in Berlin, Frau Tulpe. I really have to visit it!

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Was neues bei alda!

Schaut mal bei alda vorbei, sie hat ein Giveaway!

Jump and have a look at alda, she has a giveaway!

gequiltete KosBag

Ich habe zur Zeit nicht sehr viel Muse zum Nähen, aber hier eine Kleinigkeit, als kleines Geschenk.
Die Anleitung habe ich mir selbst ausgedacht. Eine gequiltete Kosmetiktasche.
Mit etwas Süßem und einem Geldgeschenk doch ganz passabel, oder?

At this time I do not sew very much, but here is a little present I made.
The pattern is my idea. A quilted beauty case.
With some sweets and a gift of money I think it´s just o.k., what do you think?

Sonntag, 14. Dezember 2008

Pa´s Decke

So, und jetzt hoffe ich ganz stark, daß meine Eltern nicht in mein Blog gucken... aber wenn die Gefahr zu groß wäre, würde ich jetzt nicht posten...
Ich habe das Weihnachtsgeschenk für meinen Papa fertiggestellt:
Eine Kuschel-Decke.
Darauf sind die Handabdrücke der drei Enkelkinder gestickt.
Auf dem freien Feld will ich noch das Jahr 2008 sticken, die Idee hatte ich erst beim Zusammennähen...

Now I hope, my parents do not look in my blog... but if the danger would be to big, I would not post...
I finished the christmas present for my father: It´s a cuddly patchwork quilt.
I stitched the hands of the three grandchilds on it. In the free square I want to stitch the year 2008, but I had this idea when I was sewing the quilt together.




Leider muß ich Euch erzählen, daß mein Papa sehr krank ist. Er hat Lungenkrebs, und schon andere Organe sind angegriffen. Ich hoffe, er kann sich noch eine lange Weile in diese Decke einkuscheln, die ihn dann mit Liebe der ganzen Familie umgibt.

Unfortunately I have to tell you that my father is very ill. He has lung cancer, and also other organs are affected. I hope, he can wrap the quilt around for a long time, that wraps him with love of the whole family.

Neuer Erdenbürger

Für das Neugeborene einer Nachbarin habe ich ein Namensschild gestickt.
Es ist das dritte Kind, für die beiden anderen hatte sie schon Schutzengel aus Holz mit deren Namen, deshalb wollte ich für das neue Baby auch einen Schutz(b)engel...

I´ve stitched a doorhanger for the newborn baby of a neighbour.
I knew that she had guardian angelswith their names for the two older kids, so I wanted to stitch an angel for the new baby, too.

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Viele Ideen...

... aber wo bleibt die Zeit?

Auf dieser Seite kann man sich inspirieren lassen!
Viele Vorlagen lassen sich auch zweckentfremden, z.B. als Stickvorlagen!

Nur des Niederländischen müsste frau mächtig sein... aber heutzutage gibt es ja zum Glück den Google-Übersetzter, der eine gute Starthilfe bietet, um sich selbst weiter durchzufummeln!

Mittwoch, 3. Dezember 2008

2 weitere Adventskalender

... könnt ihr hier und hier verfolgen.

Es ist ja erst der 3., da habt ihr nicht viel versäumt!
Viel Spaß!

Neuer Badteppich

Tja, daß der neue Badezimmerteppich auf diese Art und Weise eingeweiht werden würde, hätte ich nicht gedacht...
Jetzt schläft mein Sohn drauf... Nein, er hat keinen Rausch, ist erst 4 Jahre alt, und hat lediglich einen normalen Brechvirus. Gott sei Dank von der leichten Sorte.
Aber ich mußte dringend duschen, und er ist auf dem Teppich eingeschlafen. Der Eimer steht daneben...
Hier kann ich alles zumindest aufwischen oder in die Waschmaschine stecken... aber was mache ich mit der Couch...?!? Sagrotan, Febreeze, das ganze Arsenal muß herhalten...
... oder wer näht mir eine Husse für meine Couch?

Zumindest sieht es so aus, als könnte heute die Tasche für meine Schwester (W-Geschenk) fertig werden!

Sonntag, 30. November 2008

Keyring pendant

For here
I made this tutorial.
I hope you enjoy it!


Tutorial keyring pendant

By Susuko - http://bysusuko.blogspot.com

This is a nice pendant for keys, phones, bags or what you like.

You can make several ones to match your bags or your outfit, or for different keys to differ from each other. And you can hold it around your wrist.

You need:

Fabric strip, 26-30 x 8 cm
Matching or contrasting thread
Key ring 25 – 30 mm diameter

- Fold and press your fabric strip lengthwise in half, open and fold and press each side to the middle
(like for bag handles)








Take the short ends, right sides together (the fabric lays like a “W”), stitch and backstitch at the beginning and at the end.

Clip the corners. Turn stripends right side out and work the corners out.




Now stitch both long sides close to border, backstitch beginning and end.

Put your keyring in the strip, closestitch both stripends together, backstitch beginning and end. Put the keyring to the end and stitch short behing it, to secure in place. If your machine have the function to stitch a button, you can use this.


You´re finished, enjoy!

Donnerstag, 27. November 2008

Adventskalender

... gibt es im Internet ja viiiele!
Aber ich habe jetzt drei gefunden, die ich nicht verpassen möchte:

1. Zuerst hier: Da gibt es einen Adventskalender mit Redwork-Vorlagen! Die Vorlagen sind aber nur 24h online, d.h. keine verpassen!

2. Dann hier: Auch nur jeweils 24h online!

3. Und dann noch hier: Von Jutta gibt es jeden Tag einen Stickblock!

Ich freue mich schon auf die Türchen und bin sehr gespannt!

Sonntag, 23. November 2008

Redwork Swap

Ich habe gestern meine Redwork-Blöcke vom swap hier erhalten. Wunderschöne Arbeiten!
Yesterday I got the blocks of a redwork swap we made here. Very beautiful works!

Das sind meine Blöcke, die ich als Set eingeschickt habe:
These are my blocks I sent as sets of three:

Die Swap-Mum war Cupcake, vielen Dank für diesen tollen Tausch!
Ich bin neugierig auf die Ergebnisse.
Aber wie ich mich kenne, kann das noch ein Weilchen auf sich warten lassen...

Jedenfalls habe ich schon mehrere Motive in rot gestickt, die alle in diesen Quilt einfliesen können. Das ist ein Projekt für nächstes Jahr, nach Weihnachten und einem Babyquilt für Frühjahr (nicht für mich:-))

Cupcake was the swap-mum, thank you for this nice swap!
Now I´m curious of the results of this project.
But I know me - it could take long time until it´s finished... this is a work for next year, after the christmas projects and the babyquilt I have to realize for a friend until spring...

Dienstag, 18. November 2008

Ausstellung in Schildow

Wieder war an diesem vergangenen Wochenende die immer ersehnte Patchwork-Ausstellung mit Workshops in Schildow. Unter drei Stunden sollte frau sich auch nicht Zeit lassen.
Sehr schöne Anregungen und eine tolle Atmosphäre!

Anbei die Bilder von meinen Werken, die auch ausgestellt waren.


Ein Geburtstagsgeschenk...

...für meine Freundin habe ich gemacht und heute übergeben.
Ihre Tochter hatte kürzlich bei uns ein Bild gemalt, das habe ich dann als Vorlage nachgestickt, mit passendem Patchworkstoff als Rahmen umgenäht und einen passenden Hänger besorgt.
Es ist sehr schön geworden und eine tolle Erinnerung!

I made a birthday gift for a friend. Her daughter created a nice picture, I took it as a pattern and embroidered it, a matching fabric as frame and a patchwork hanger, that´s all!
It is a very nice memory!

Freitag, 14. November 2008

Bloglines

...ist eine tolle Sache!
Ich mag nicht, parallele Listen von Blogs zu pflegen und zu verwalten, deshalb habe ich hier auf der Menuleiste rechts unter "anregende Blogs" den Link zu meiner Bloglines-Liste gesetzt.
Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern!

I don´t want to manage several lists of blogs I like to visit, so I put the link to bloglines on the right side, where you can find the list of the blogs I visit more or less regularly. Enjoy!

Mittwoch, 12. November 2008

...und weitere Blockarchive

Da ich immer auf der Suche nach der "einzig wahren und passenden Block der alles übertrifft"-Anleitung bin, habe ich zufällig auch hier Halt gemacht:
www.azpatch.com.
Viel Spaß beim Stöbern!

Looking around for the one and only block I found this page. Take time to look around!

Samstag, 8. November 2008

Taufe

Morgen werde ich zum dritten Mal Taufpatin.
Und hier meine Gaben:
Ich habe für mein Patenkind 2 Kleinkindschürzen genäht.
Und ich habe für den Anlaß meine erste AMC gemacht:
Für die Taufkarte habe ich mir ein Motiv ausgesucht (Bild aus dem Internet), es nach Redwork-Art gestickt (der Stoff ist der gleiche wie von der einen Schürze) und mit einem Stoffrahmen versehen. Dann mit dünnem doppelseitig-klebendem Vlies auf ein Fotokarton geklebt und mit Zick-Zack umgenäht. Fertig. Sie ist auf jeden Fall einzigartig!
Auf der Rückseite hatte ich genug Platz für einen Taufspruch - passend zum Schutzengel auf der Vorderseite.
Ich hoffe, das Geschenk kommt gut bei den Eltern an.

Tomorrow I have a baptism. For the boy I sewed two kiddy-aprons.
And I made my first AMC card. I took a picture from the internet and stitched it like redwork on the same fabric as one of the aprons. Then I sewed a fabric frame around it.
With a fusible interfacing I fused it to a paperboard and zigzaged it around.
On the back side there is enough place to write something special.
I hope the parents like it!

Schlafende Monster...


Schlafende süße Mini-Monster!

Cute sleeping monsters!

Dienstag, 4. November 2008

Seid ihr auch Sammler...

...von freien Anleitungen?
Ich habe hier ein Link gefunden, bei dem ihr euch austoben könnt.

Are you also a collector of free patterns?
I found a link to stay hours in it.

E. E. Schenck Company

Freitag, 31. Oktober 2008

Happy Halloween!

Ein Halloweenbild wollte ich mindestens machen, hier das Ergebnis.
Und für diejenigen, die heute Halloween-Stiche machen möchten, auch die Vorlage, die von mir stammt (Copyright by Susuko).

I wanted to make almost one little Halloweenquilt, here the result.
And for all of you who want to make Halloween-Stitcheries today, here is the pattern (copyright by Susuko).

Wie Seifenblasen...

...sehen die Kreise aus, deshalb nenne ich diesen Wandquilt auch so.
Die Methode habe ich mir von Elisa Wilson abgeschaut. Es klappt wunderbar, obwohl ich nur eine Pappschablone habe und die Teile mit der Schere geschnitten habe...
Ein sehr schneller Quilt! Und tolle Farben, mußte nichts dazukaufen, alles aus meinem Schrank!
Der Quilt ist etwa 90 x 90 cm groß und ganz aus Batikstoffen genäht.
Die Kreise sind ganz rund nachgequiltet, deshalb überlappen sich die Linien.

They look like bubbles, so it´s the name of this wallhanger.
I used the method of Elisa Wilson. It´s easy, although I didn´t have acrylic templates, only cardboard ones, so I had to cut the templates with my scissors...
A very fast quilt! And brillant colors, I didn´t buy anything, all fabrics from my stash!
The quilt is ca. 90 x 90 cm from bali fabrics (?).
I quilted the whole circles, so they overlap sometimes.



Armchair-Caddy

...hier endlich das versprochene Bild!
Die Anleitung ist hier zu finden.
Danke, Helen, für diese tolle Anleitung!

...here the Foto I promised you.
You can find the pattern here.
Thank you, Helen, for this nice pattern!

Stoffservietten - ein Test

Meine Kinder sind jetzt 6 3/4 und 4, und ich dachte, es könnte an der Zeit sein, Stoffservietten bei Tisch einzuführen (nicht daß die Küchenrolle ausgedient hätte...).
Ich habe ein Doppelpack Geschirrtücher von IKEA genommen, jedes in der Mitte geteilt und umgesäumt.
Dann fiel mir ein, daß ich vor etwa 10 Jahren Serviettenringe bei diesem Haus gekauft habe, die nie zum Einsatz gekommen sind. Ich habe sie auch sofort an der gesuchten Stelle gefunden!
Die Servietten haben sich für den Alltag gut bewährt, ich brauche jetzt dringend einen zweiten Satz zum Wechseln!

My kids are now 6 3/4 and 4, and I thought it´s time to introduce fabric table napkins (although there is still the Bounty roll in action). I bought a twinpack dishtowels at IKEA, splitted them in half and sewed the seam.
Then it crossed my mind that I bought serviette rings 10 years ago. I founded them promptly at the place I looked at them! The napkins have passed the daily test, now I need some to change and wash!

Die Sonnenblumendecke...

...vom letzten Jahr habe ich endlich fertig gequiltet!
Die Blöcke sind aus Quadraten und Rechtecken, die Sonnenblumen nur in dejes Quadrat hineingequiltet.
Die Farben passen perfekt zu unserem Wohnzimmer, die Rückseite ist Flannel.
Nur ein Label fehlt noch... irgendwie fehlt bei meinen Projekten immer der letzte Schritt zum Abschluß.
Jedenfalls ist die Decke freigegeben, und das wird von meiner Familie auch angenommen!

I have quilted my project from last year. The blocks are made from squares and rectangles, in the big squares there is a sunflower quilted. The colors match perfectly to our living room.
Only the label is missing... I always do my projects until one step before ending...
Anyway, my family accepted the new quilt, how you can see here!

Donnerstag, 30. Oktober 2008

Stickvorlagen...

...kann frau nie genug haben!
Und wir wissen ja längst, daß die WiCo-Vorlagen sich größtenteils hervorragend eignen.
Hier nun ein Link zu peppitext, den ich gerade gefunden habe, mit vielen, vielen, wirklich vielen Motiven.

Und hier ein Link mit free stencils, die auch sehr gut für Applikationen verwendet werden können.

Viel Spaß beim Stöbern!

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Giveaway bei Helen

Oh! Schaut mal hier!
Wieder wundervolle Vorlagen von Helen mit neuen Giveaways!

Look here!
Helen has wonderful new patterns to give away!

Besonders schön finde ich diese Sachen:
I like these things very much:




Mittwoch, 22. Oktober 2008

Pattern-Software

Schaut euch mal das an!
Es ist erstaunlich! Ich muß mal recherchieren, ob die Beta-Version frei zu haben ist...
Auf der Seite ist auch ein freies Schnittmuster eine japanisch angehauchten Comic-Katze.

Schon ein Monat...

... ist vergangen! Ohne zu schreiben und zu berichten! Schändlich!
Und was habe ich vorzuweisen?
- Einen fertigen Wandquilt (Seifenblasen)
- Ein Armchair Caddy von hier
- einige Sabber-Teddys für mein 4 Monate altes Fast-Patenkind
- und nicht zu vergessen:
Den Verkauf meines Schnittmusters Mercadita über farbenmix!

Donnerstag, 25. September 2008

Kürbissuppe

Ist das nicht eine tolle Farbe? Läuft euch das Wasser im Mund zusammen? Ich kann euch sagen, sie war sehr!!! lecker! In dieser Saison habe ich die Suppe schon 4 Mal gekocht!

Isn´t this a wonderful color? This pumpkin-soup was very!!! delicious!
This fall I cook the soup almost four times!

1 Hokkaido-Kürbis putzen, kleinschneiden (nicht schälen)
mit Wasser auffüllen, bis dieser knapp bedeckt ist.
mit 3-4 TL gekörnte Brühe
1/2 TL Currypulver
etwas Pfeffer würzen
aufkochen und etwa 15 Min garkochen.
mit 1 EL Schmelzkäse (ev. light) und etwas Kondensmilch verfeinern,
pürieren.

Apple Pie Time!

Apple Pie Time bei aleinung! Einfach probieren und genießen!

Apple Pie time by aleinung! Bake it and taste it!

Neue Schätze


Auch dieses Jahr habe ich mir zum Geburtstag eine größere Bestellung gegönnt (obwohl der erst im Oktober ist...). Ich habe wieder bei Buttonberry bestellt. Die Preise sind einfach zu gut.
Hier meine Schätze:
- Das Buch "Romancing the Road Trip" von Leanne´s House
- Das Buch "Gift" von Rosalie Quinlan
- diverse Stoffe (darunter 1 m Amy Butler)
- Schnittmuster von Amy Butler "betty shopper"
- Anleitung "Twelve Red Robins" von Cinderberry Stitches

Schade, daß man nicht die Zeit auch kaufen kann, die frau benötigt, um die Projekte alle zu realisieren...

I made an order by Buttonberry. Here are my treasures:
- The book "Romancing the Road Trip" by Leanne´s House
- The book "Gift" by Rosalie Quinlan
- several fabrics (1 meter from Amy Butler)
- Pattern "betty shopper" by Amy Butler
- Pattern "Twelve Red Robins" by Cinderberry Stitches

But they didn´t have on stock the time, which I need to realize all these projects...

Danke, Tara! Thank you, Tara!

Ich hatte vor einigen Wochen hier bei einem Giveaway gewonnen, nach einigen Kontaktschwierigkeiten habe ich meinen Preis vor einigen Tagen bekommen, aus dem fernen Salt Lake City!
Liebe Tara, vielen, vielen Dank! Der Kürbis schaut mir beim Arbeiten zu!

A few weeks ago I won here a Giveaway. After a few problems with emails I got this a few days ago. From far away Salt Lake City!
Dear Tara, thank you very much!!! The Pumpkin is watching my work!


Mittwoch, 17. September 2008

Neues Top, alter Schmuck, neue Tasche...

Ich habe wieder was vorzuweisen:

Hier zunächst mal einen neuen Quilt, etwa 1 m x 1 m groß. Ich habe den Quilt frei nach den Anleitungen von Elisa Wilson gemacht, nur mit Pappschablonen und Schere geschnitten statt mit Acrylschablone und Rollschneider. Der Top ist schon fertig, Sandwich und quilten fehlen noch - aber nur der Top hat mit Zuschneiden und Nähen etwa 3 Stunden gedauert. Das Quilten wird wohl eher nicht so schnell vonstatten gehen...


Dann habe ich in einer Aufräumaktion folgende alten Schmuckstücke gefunden, habe ich selbst gemacht vor etwa 20-25 Jahren, die Ketten sind aus Fimo-Kugeln, die Drahtsachen sind gelötet, also ich war schon damals eine Basteltante:


Und ich habe folgendes Täschchen probiert zu Nähen: es war etwas frimelig, ich mußte die Träger nicht einmal, nicht zweimal, auch nicht dreimal, sondern viermal nach Auftrennen neu nähen! Aber es ist eindeutig eine wunderbare Fahrradtasche, da ja nichts rausfallen kann!
Nach dieser Anleitung von showyourworkings, die - ehrlich gesagt - sehr spärlich erklärt ist.

Samstag, 6. September 2008

Markttasche + Börse

Ein Ufo habe ich fertiggestellt - meine zweite Markttasche, wo nur das obere Binding + Henkel fehlten (die braune Tasche).
I have finished a bag, I had to add the binding and the strips (the brown bag).



Außerdem habe ich ein Schnittmuster ausprobiert und es für gut befunden:
Das Wonder Wallet von Lazy Girl Designs, bestellt über Aztec Rose (Netherland).

I also tried a new pattern from Lazy Girl Designs, ordern by Aztec Rose (Netherland).
It´s very easy.